Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Die Landesarbeitsgemeinschaft Betrieb & Gewerkschaft

 

In der Landesarbeitsgemeinschaft Betrieb & Gewerkschaft NRW organisieren

sich GewerkschafterInnen der LINKEN und parteilose

KollegInnen, die eine politische Plattform für Sozialistische Politik suchen.

 

Arbeits- und Interessengemeinschaften aber auch politische Plattformen haben nach dem Statut der LINKEN nicht nur eine besondere Bedeutung, sondern auch besondere Rechte. Sie sollen Mitglieder und Nichtmitglieder auf bestimmten politischen Feldern zusammenführen und sind in Gebietsgliederungen annähernd gleich gestellt. Anders als in anderen Parteien, übernehmen die nicht in der LINKEN organisierten aktiven der AG zum Beispiel auch Funktionen und haben gleiche Mitwirkungsmöglichkeiten.

Die AG richtet ihre Arbeit auf zwei Schwerpunkte. Einmal wirkt sie in die Partei hinein, um gewerkschaftliche Interessen insbesondere in der Parlamentsarbeit zu vertreten und zum anderen versteht sie sich als eine Plattform für sozialistische Gewerkschaftspolitik. Zusammen mit anderen linken GewerkschafterInnen arbeitet sie an einer Vernetzung der Linken, um sich an der gewerkschaftlichen Debatte zu beteiligen und die Weiterentwicklung sozialistischer Gewerkschaftspolitik zu unterstützen.

Ziel der AG ist es, vor allem GewerkschafterInnen, die Mitglieder bzw. SympatisantInnen der LINKEN sind, ein Forum des Erfahrungsaustausches zu geben und gleichzeitig an der Herausbildung gewerkschafts-,sozial- und wirtschaftspolitischer Positionen der Partei DIE LINKE teilzunehmen.

Aktuelles aus der LAG und den Gewerkschaften


LINKE NRW / LAG Bestrieb und Gewerkschaft

DIE LINKE NRW gründet Gewerkschaftsrat

DIE LINKE NRW hat sich das Ziel gesetzt, die Zusammenarbeit mit den Gewerkschaften zu verstärken und einen Gewerkschaftsrat gegründet. Hintergrund sind die aktuellen Transformationsprozesse in der Arbeitswelt, die es aus Sicht unserer Partei... Weiterlesen


Heike Strohmeyer

Unsere Probleme im Gesundheitswesen bleiben.

Liebe Kolleginnen und Kollegen, die Landesregierung hat die Kammerwahl in NRW verschoben. Unsere Probleme im Gesundheitswesen bleiben. Diese kann eine Kammer nicht lösen. Die Anschubfinanzierung für die Kammer durch das Land NRW bis 2027 in... Weiterlesen

  1. 19:00 - 20:30 Uhr

    Was verändert die EU-Mindestlohnrichtlinie?

    In Deutschland leben über 20 Millionen Menschen in der EU in einem von Armut bedrohten Haushalt. Zwar existieren in den meisten EU-Mitgliedsstaaten gesetzliche Mindestlöhne, aber diese sind oft viel zu niedrig und schützen nicht vor Armut. So auch in... mehr

    In meinen Kalender eintragen

betrieb & gewerkschaft Zeitung der BAG Betrieb und Gewerkschaft

Ausgabe zur Bundestagswahl
Ausgabe 2021 Ausgabe März2020 Ausgabe August 2019